Kinder und Computer
Kontrollieren von Computerzeiten mit Jugendschutzfunktionen

Es ist unglaublich, wie schnell selbst kleine Kinder herausfinden, wie sie sich beim Familien-PC anmelden können, wie sie ins Internet gelangen und wo sie die unterhaltsamen Spiele finden – und das ohne die Hilfe von Erwachsenen.

Vielleicht sind Sie einerseits stolz darauf, wie gut Ihr Kind den Computer beherrscht, andererseits möchten Sie der Computernutzung aber auch Grenzen setzen. Das Durchsetzen von Regeln kann zu einem Machtkampf werden.

Zeitüberschreitung

Mit dem Jugendschutz von Windows 7 wird alles einfacher. Sie können entscheiden, welche Spiele Ihre Kinder spielen, welche Programme sie nutzen dürfen und sogar, wann es ihnen erlaubt ist, den Computer zu nutzen.

Schützen Sie Ihre Kinder.

Richten Sie einfach ein Administratorkonto für sich und ein Standardbenutzerkonto für jedes Kind ein, aktivieren Sie die Steuerelemente, und treffen Sie Ihre Auswahl. Wenn sich Ihre Kinder danach mit den eigenen Konten anmelden, müssen sie nach Ihren Regeln spielen.

Das Beste am Jugendschutz ist dessen Flexibilität. Einmal angenommen, die Kinder dürfen heute ein wenig länger am PC spielen, weil sie morgen nicht in die Schule müssen. Kein Problem, denn Sie können den Zeitplan beliebig anpassen, da Sie für jeden Wochentag bestimmte Stunden sperren können.

Und was ist mit dem Web?
Viele Eltern haben Bedenken, ihre Kinder mit der breiten Vielfalt des Internets zu konfrontieren. Das ist verständlich. In Windows Vista konnten Eltern über Jugendschutzeinstellungen die Webinhalte einschränken, auf die ihre Kinder Zugriff haben, und Berichte über die Onlineaktivitäten ihrer Kinder abrufen.
Allerdings mussten die Webfilter- und Berichtsfunktionen auf jedem PC verwaltet werden, der überwacht werden sollte. Das ist jetzt anders. In Windows 7 können Sie jetzt mit einem webbasierten Programm wie Windows Live Family Safety die Einstellungen aller Windows 7-PCs ändern, die Sie über einen Computer mit Internetverbindung überwachen, sowie Berichte zu allen diesen PCs anzeigen.
Auf vielen PCs ist Family Safety vorinstalliert. Ist dies bei Ihnen nicht der Fall, können Sie diese Software von der Windows Live Family Safety-Website herunterladen.
 

Bei Fragen oder Interesse senden Sie ein E-Mail an sales@compshop.it  oder  rufen Sie uns 0474 551182 an !

back top next

Copyright © 1999-2012  CompShop.it - Computer Shop Bruneck.eu
Alle Rechte vorbehalten. Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern. Keine Gewähr für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der zur Verfügung gestellten Informationen. Letzte Aktualisierung am: 18-06-2011